Physiotherapie

Physiotherapie hilft beim gezielten Muskelaufbau oder bei der Verbesserung der Koordination, und ist auch nach Operationen oder längeren krankheitsbedingten Ausfällen sinnvoll.

Ziel der Physiotherapie ist eine positive Förderung des Bewegungsapparates, um die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers wiederherzustellen, zu fördern und zu erhalten. 

Neben der Beweglichkeit sollen auch Koordination und Kraft aufgebaut werden. 

  Der physiologisch korrekte Bewegungsablauf des Pferdes wird durch spezielle Übungen und einen auf Ihr Pferd individuell abgestimmten Trainingsplan positiv beeinflusst. 

Physiologisches Longentraining

Das Pferd unkontrolliert einfach auf dem Kreis laufen zu lassen schadet ihm massiv. 

Oft sieht man Pferde, die mit hoch erhobenem Kopf, inaktiver Hinterhand, weggedrücktem Rücken in Außenstellung und falschem Tempo auf der Kreislinie gearbeitet werden. 

Richtiges auf dem Kreislaufen muss dem Pferd Schritt für Schritt beigebracht werden, da sie es naturgemäß nicht können. 

Gutes Longentraining bildet Ihr Pferd gesundheitsfördernd aus. So werden nicht nur Losgelassenheit und die Aktivierung der Hinterhand erarbeitet, es werden auch Takt und Raumgriff verbessert.

 

© 2019 Dr. rer. nat. Stefanie Besser, Bremen, Deutschland

0175 / 331 7999
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon